Blog

über ALLE Facetten des Bewusstseins

 

Auszug aus dem Talk vom 26. Juli "Globale Zeugenschaft für tiefe Heilung" (Collective Witnessing for Deep Healing)

"Meine eigene persönliche Heilungsreise ist ein großer Beitrag zur kollektiven Reise. Eine weitere Ebene kommt ins Spiel, wenn ich an der Heilung von anderen beteiligt bin, denn das Individuum und das Kollektiv sind miteinander verwoben. Sie sind nicht getrennt. Ein Teil meines Körpers ist der persönliche Anteil,

das bin ich als Person. Ein anderer Teil meines Körpers steht in Beziehung zum ganzen Universum, zur Natur, zum Planeten und zu jedem Land auf diesem Planeten. Ich lebe als eine Beziehung zu der Welt, in der ich bin, und diese Beziehung ist der kollektive Teil meines Körpers.

Thomas Hübl

Teile meiner Organe haben einen gemeinschaftlichen Bezug. Es gibt auch einen transpersonalen Teil meines Körpers - meine Beziehung zum Geistigen und zum Göttlichen. Wenn wir Menschen treffen, begegnen wir all diesen Ebenen. Deshalb ist das Leben in einer bezogenen, voneinander abhängigen und miteinander in Beziehung stehenden Welt wie ein Abbild von Gesundheit.

Bei Gesundheit geht es nicht nur um mich. Gesundheit ist mein persönlicher Lebensstil und die Art und Weise, wie ich meine Entscheidungen treffe, UND Gesundheit schließt auch die Art und Weise mit ein, wie ich mit anderen Menschen umgehe. Es ist die Art und Weise, wie ich mich um meine Beziehungen kümmere. Um meine intimen Beziehungen, die Beziehungen im weiteren Umfeld, und um meine Beziehung zur Welt und zum Göttlichen.

Kollektive Heilung und kollektives Presencing beginnt mit unserem Körper. Unsere Körper sind sehr weise. Wir sind nicht die ersten, die sich mit der Kunst der Heilung beschäftigen. Heilung hat über Tausende von Jahren stattgefunden. Menschen wurden verletzt und Menschen wurden geheilt. Diese Erfahrungen sind in unseren Körpern gespeichert. Unser Körper ist Träger der Intelligenz all dessen, was in der Vergangenheit geheilt wurde. Heute nennen wir das Resilienz, oder wir nennen es den Selbstheilungsmechanismus. Das ist etwas, auf das wir vertrauen können." Thomas Hübl

Dies ist ein Auszug aus dem einstündigen Webinar "Collective Witnessing for Deep Healing". Die Video-Aufzeichnung gibt es hier (auf Englisch).